Philipp Aduatz

Sinnliche Wahrnehmung und Wissenschaftstheorie markieren das kreative Spannungsfeld, in dem Philipp Aduatz, am Schnittpunkt zwischen Design und freier Kunst arbeitet. Zurückhaltende Gestaltung + Letterpress + Silber + Marineschwarzer Karton = Eine besonders schöne Visitenkarte.

Philipp-Aduatz-Business-Card-1.jpg
Philipp-Aduatz-Business-Card-2.jpg
Vorheriges ProjektNächstes Projekt